Logo / Link:  Startseite
Harfenspielerin im Dom / Titelbild Link: Startseite
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g

Sponsored by
g g
g
g
g Link: Wormser Zeitung Link: Stadt Worms
g
g g
g
g
g
 
g



Friedrichskirche - externer Link: Anfahrtsbeschreibung google-maps
g




RenaiDanse
Mit Züchten und mit Ehren
Musik und Tänze der Renaissance


Sonntag, 26. März 2017, 17.00 Uhr
Rotes Haus, Worms | Einführung um 16.00 Uhr

g g g

Der reformierte Arzt Felix Platter (1536–1614) aus Basel hat ein kulturhistorisch bedeutsames Tagebuch hinterlassen. Zu ausgewählten Texten aus diesem Werk interpretieren Tänzer der „Compagnie RenaiDanse“ unter der künstlerischen Leitung von Véronique Daniels auf akribischem Quellenstudium beruhende Tanzrekonstruktionen der Renaissance. Prof. Daniels lehrt Renaissancetanz an der renommierten Baseler Hochschule für alte Musik „Schola Cantorum Basiliensis“. Die Tänzer werden von einem Bassa-Capella-Ensemble musikalisch begleitet. In einer Bassa Capella sind sanftere Instrumente wie Laute, Gamben oder flöten zu hören.

f
EINTRITT
f
f
Abendkasse:
21,- EUR
f
Vorverkauf 18,- EUR
f
Abendkasse ermäßigt* 18,- EUR
f
Vorverkauf ermäßigt*
15,- EUR
 
f
Pfeil nach rechts

* Schüler, Studenten und Behinderte
(Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern zahlen keinen Eintritt)
g

DAS ROTE HAUS
s

Das Rote Haus ist ein bürgerlicher Renaissancebau von 1624, der heute als evangelisches Gemeindezentrum genutzt wird. Südlich schließt das Haus an die Friedrichskirche an, die von der 1699 zugezogenen reformierten Gemeinde erbaut und nach dem preußischen König Friedrich dem Großem benannt wurde, da sich Preußen an den Kosten des Baus beteiligte.



WEITERE INFORMATIONEN
s

g   Homepage RenaiDanse
  s  
Pfeil nach rechts   Anfahrtsplan Rotes Haus / Friedrichskirche | Römerstraße 76, 67547 Worms
  s  
g   Bitte beachten Sie, dass ein barrierefreier Zugang zum Konzert im Heylsschlösschen leider nicht möglich ist. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an 06241-2000-450.
     

* Schüler und Studenten mit Ausweis
sowie Schwerbehinderte mit Ausweis (ab 70% Schwerbehinderung)

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern oder beeinträchtigten Personen mit einer Behinderung von 100% und dem Buchstaben „B“ im Behindertenausweis erhalten ihre Karte kostenfrei ausschließlich direkt oder telefonisch beim TicketService Worms im Wormser.
   

Link: Stadt WormsLink: BASFLink: Startseite