Image

    9.7.2021
    Scheiterhaufen des Phönix

    Roberto Bonati

    FR 09.07. // 20.00 Uhr

    Der Scheiterhaufen des Phönix
    Eine musikalische Reflektion mit Roberto Bonati über das Gewissen und die Freiheit der Sprache

    Das Streben nach Gewissens- und Ausdrucksfreiheit zieht sich durch die Geschichte der Menschheit; es erzählt uns von der Beziehung zwischen Gedankenfreiheit und den Machthabern, zwischen einer dogmatischen Vorstellung von Leben und Spiritualität und offenerem Gedankengut, in dem sich die vielfältigen Verflechtungen, die die Menschen untereinander und mit der Umwelt verbinden wiederfinden und wiederfinden dürfen – mit der Natur, deren Gast wir sind.

    Hier findet sich die Figur des Giordano Bruno, der als Mensch und Intellektueller der Renaissance sowohl von Katholiken als auch von Protestanten verfolgt wurde und schließlich aufgrund seiner wissenschaftlichen und geistigen Eingebungen auf dem Scheiterhaufen endete.

    Ein musikalischer Abend im Zeichen der Städtepartnerschaft von Worms und Parma. Musik: Roberto Bonati und Gäste, Texte: André Eisermann.

    Museumshof im Andreasstift
    € 18,- Tickets unter www.ticket-regional.de

    Voranmeldung mit Adresse und Telefonnummer 06241/853-1053 (Mo-Do 8.00-15.30 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr) oder sabine.dehoff@worms.de, Besucherzahl begrenzt


    TAGE ALTER MUSIK & LITERATUR IN WORMS