Image

    10.11.2019
    Manigem Herzen

    Ensemble Nu:n

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

    Lieder und Gesänge von Heindrich von Veldeke, Hildegard von Bingen und anderen – neu bearbeitet

    2003 gründete der Weimarer Gitarrist Falk Zenker zusammen mit dem Berliner Saxophonisten Gert Anklam das Ensemble Nu:n, um der Frage musikalisch auf den Grund zu gehen, aus welchen Quellen sich die europäische Musik entwickelt hat. 2011 kam Cora Schmeiser (Rotterdam/D) in das Ensemble, die sowohl in der mittelalterlichen als auch Neuen Musik zu Hause ist.

    Mit Cora Schmeiser als Solistin war Nu:n u.a. 2013 beim „Romanischen Sommer Köln“, 2016 zum Wave-Gotik-Treffen in Leipzig und zum Kultursommer Rheinland-Pfalz zur „Via Medival“ und zahlreichen Konzerten zu Gast und in dieser Triobesetzung wird in der Zukunft weiter das Konzept verfolgt, frühmittelalterliche Vokalmusik zu bearbeiten und in neue dreidimensionale Klangräume zu projetzieren.

    Im Mai 2019 ist die CD „Manigem Herzen“ erschienen. Das Konzertprogramm umfasst Bearbeitungen von mittelalterlichen Liedern und Gesängen, unter anderem von Heindrich von Veldeke, Hildegard von Bingen, Guiot de Dijon und Rigaut de Berbezilh.

    Das Ensemble besteht aus Cora Schmeiser (Gesang), Gert Anklam (Saxophon) und Falk Zenker (Gitarren, Live Looping, Klanginstrumente).

    Sonntag, 10. November 2019
    17.00 Uhr Magnuskirche

    Eintritt: 12 Euro, Kartenvorverkauf über TicketService Worms
    Abendkasse: 15 Euro


    TAGE ALTER MUSIK & LITERATUR IN WORMS